X-site_bild

(X)Sites – Kattegat-Route 2017

(X)Sites ist ein Kunstprojekt, das vom Konstnärscentrum Väst organisiert wird und längs der Kattegat-Route temporäre öffentliche Kunst zeigt. Im Sommer 2017 werden rund dreißig Künstler in Halland, Skåne und Västra Götaland Plätze an der Route auswählen und dort Kunstwerke schaffen, die mit dem jeweiligen Ort zu tun haben.

„Mit dem Ort zu tun haben“ – das heißt, dass der Künstler einen Ort beansprucht, aber auch, dass der Ort selbst Kunst wird. Im Juli werden die Künstler ihre Werke in der Landschaft errichten; im August und September schließt sich die Ausstellung an.

Das Projekt ist eine mehrjährige Initiative, die 2017 beginnt. Hierbei arbeiten die Kattegat-Route Halland, Region Halland, Region Skåne, die Gemeinden Kungsbacka, Varberg, Falkenberg, Halmstad, Båstad, Höganäs, Ängelholm, Helsingborg sowie GIBCA Extended, Konstitutet, Kulturmiljö Halland, Kunstmuseum Halland, Tall Ships Races und andere zusammen.

Folgende Künstler sind an verschiedenen Orten längs der Kattegat-Route in Skåne und Halland anzutreffen:

Helsingborg
Shilpa Joglekar   Indien
Jacob Oredsson    Schweden
Chun Lee Wang    Schweden

Höganäs
Anna + Mikael Rofka   Deutschland
Torbjörn Limé + Jukka Värelä  Schweden
Gertrud Alfredsson   Schweden

Ängelholm
Anna Asplind    Schweden
Joachim Jacob    Deutschland
Ida Bentinger    Schweden

Båstad
Karin van der Molen   Niederlande

Halmstad
Mikael Eriksson   Schweden
Czekalska+Golec   Polen
Rita Winde    Schweden

Falkenberg
Muhammad Ali el Diana Jabi  Syrien
Wolfgang Richter   Deutschland
Maja Spasova    Schweden/UK

Varberg
Jasmine Cederqvist   Schweden
Buntrock + Nordiek   Deutschland
Gunilla Bandolin   Schweden

Kungsbacka
Segerberg + Sverdrup   Schweden/Deutschland
Ruben Dimitrov    Bulgarien
Simon Gran Danielsson   Schweden

1) Orte und Künstler bereit: Juni
2) Künstler vor Ort :Juli
3) Vernissage: August
4) Ausstellungen: August–Oktober

Die Ausstellungsorte der Werke finden Sie unter „Radtour planen“; wählen Sie dort im Drop-down-Menü „Erlebnisse“ den Punkt „(X)sites“ aus.

Mehr erfahren Sie auf http://www.landart.se/index.php/LandartProjekt/xsites-kattegattleden