Die Kattegat-Route – Europäischer Radwanderweg des Jahres 2018!

Auf der Fahrrad- und Wandermesse „Fiets en Wandelbeurs“ im niederländischen Utrecht wurde am 2. März 2018 bekannt gegeben, dass die Kattegat-Route zum Radwanderweg 2018 gekürt wurde. Dies ist eine prestigevolle Auszeichnung, und sie belohnt das Anlegen von Radwanderwegen, die den Besuchern einen spannenden Mehrwert bieten.

Zu den Kriterien, die in die Bewertung einfließen, gehören unter anderem, ob es an der Route ein interessantes Angebot an Erlebnisorten und Sehenswürdigkeiten sowie an gastronomischen Einrichtungen und Unterkünften gibt, ob sie gut erreichbar und sicher sind und schöne Ausblicke bieten. In diesem Jahr fand sich das erste Mal ein Kandidat aus Schweden in der Endauswahl der Jury.

Dag Hultefors, Vorsitzender des Expansionsausschusses der Region Halland, nahm den Preis vor Ort entgegen. Er freut sich sehr über die Auszeichnung:

„Unsere Kattegat-Route direkt am Meer ist ein echter Erfolg, der international ebenfalls auf immer größeres Interesse stößt. Hier zeigt sich, welche Effekte ein Marketing haben kann, das deutlich auch ein Publikum in anderen Ländern adressiert.“ Weiter meint er: „Der Radwanderweg hat sich zu einem wahren Wachstumsmotor entwickelt und ist damit auch für die Bewohner der Region ein großer Gewinn.“

Pia Jönsson Rajgård, die Geschäftsführerin von „Tourism in Skåne“, pflichtet ihm bei und sagt:

„Der Fahrradtourismus ist ein wichtiger Bestandteil unseres Angebotes. Gerade haben wir unsere Zielgruppe befragt und dabei festgestellt, dass die Besucher mit ihrem Aufenthalt sehr zufrieden sind und gern wiederkommen. Dass wir international gemeinsam mit der Region Halland auftreten und Märkte wie Dänemark, Norwegen, Deutschland und die Niederlande ansprechen, bringt gute Ergebnisse und führt zu einer optimalen Nutzung unserer Ressourcen.“

Die Kattegat-Route, eingeweiht am 6. Juni 2015, ist der erste überregionale Radwanderweg in Schweden. Dieser führt auf 395 Kilometern an der Westküste entlang und verbindet Helsingborg und Göteborg. Die Hauptverantwortung für die Route hat die Region Halland.

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.fietsenwandelbeurs.com/pers/index.php/en/publicity-netherlands/press-messages/latest-newsletter

Zu Einzelheiten wenden Sie sich bitte an:
Dag Hultefors, Vorsitzender des Expansionsausschusses im Kommunalverband, +46 767 835385
Rosi Magnusson, Koordinatorin, Wirtschaftsabteilung +46 709 184782
Pia Jönsson Rajgård, Geschäftsführerin von „Tourism in Skåne“, +46 768 870730