Kattegattleden_2019

Verbesserungen der Route 2019

In folgenden Bereichen wurde im Jahr 2019 die Streckenführung verbessert oder verändert:

  • Südlich von Kungsbacka (Teilstrecke 7): Routenführung sicherer und küstennäher. Südlich von Kungsbacka wurde die Streckenführung der Kattegat-Route verändert. An der Landstraße 939 wurde zwischen Torpavägen und Torkeltorpsvägen ein 2,5 km langer Radweg angelegt (Fertigstellung Anfang 2019). Damit führt die Kattegat-Route nicht länger über Fjärås Bräcka, sondern liegt jetzt näher an der Küste und bietet vor allem mehr Verkehrssicherheit. Nachstehende Karte zeigt die neue Streckenführung; sie ersetzt die bisherige Seite 18 in der Kartenbroschüre. Klicken Sie auf die nachstehende Karte. 

  • Stranninge–Morup (Teilstrecke 6): Poller für mehr Sicherheit. An der Landstraße 735 wurde bereits vor einiger Zeit zwischen Stranninge und Morup ein 3 km langer Radweg angelegt. Jetzt wurde die Fahrradspur zur Erhöhung der Verkehrssicherheit mit festen Pollern von der Fahrbahn abgetrennt. Die Poller aus schwarzem Gummi sind mit Reflektoren markiert.