Sofiero Gård – Gut Sofiero

Sofiero Gård – Gut Sofiero
Veranstaltungslokal, Bäckerei und Café „Brödkultur 2.0“, Hof Sigvard Månsgård und „Det lilla extra för hem och trädgård“

König Oskar II. und Königin Sofia ließen das Gut Sofiero 1877 als Wirtschaftsgebäude des gleichnamigen Schlosses errichten.
Architekt des Stalles war der bekannte Charles Emil Löfvenskiöld. Hier finden Sie einen der schönsten Ausblicke über den Öresund bis nach Dänemark, über den Wald Sofieroskogen und auf den Wanderweg Landborgspromenaden. Außerdem begegnen Ihnen hier die tollsten Hühner der Welt, die sich frei auf dem Gut bewegen dürfen.

Zu Informationen über Gebäude, Vermietung und Veranstaltungen:
Jessica Nederman, Gut Sofiero, Tel.: +46 734 018701, Mail: info@sofierogard.se
Bäckerei und Café „Brödkultur 2.0“, Tel.: +46 709 384903, Mail: bageri@brodkultur.se
„Det lilla extra för hem och trädgård“, Tel.: +46 708 287619
Hof Sigvard Månsgård, Mail: mina@sigvardmansgard.se

Herzlich willkommen!

Telefon: + 46 (0)70 22 15 452

Homepage: www.sofierogard.se

Adresse: Sofierovägen 126

Postleitzahl: 252 84 Helsingborg

Breite: 56.0829913

Länge: 12.663948000000004